Ausbildungsplätze 2018

Wir bieten zum 01.08.2018 Ausbildungsplätze
in folgenden Ausbildungsberufen an:

1 Zerspanungsmechaniker/in Frästechnik
1 Zerspanungsmechaniker/in Drehtechnik
1 Werkzeugmechaniker/in Formentechnik

Bitte richten sie ihre Bewerbung schriftlich an:

Maschinen & Formenbau
Leinetal GmbH
Basser Straße 2A
31535 Neustadt
Ihr Ansprechpartner ist Herr Fila
E.Fila(hier ein @-Zeichen einfuegen)mfl-leinetal.de

Erweiterung der Produktpalette abgeschlossen

Die Erweiterung unser Produktpalette im Bereich automatisierte Elektrodenfertigung in Verbindung mit einer Erodierzelle ist mittlerweile abgeschlossen. Damit konnten wir unsere Qualität steigern und die Durchlaufzeiten im Werkzeugbau verbessern.

Die HSC Fräsmaschine Speed Hawk 550 und die Erodiermaschine Gantry Eagle sind in einem klimatisiertem Bereich untergebracht, und ein Garant für präzise Fertigung. In Verbindung mit einer Messmaschine der Firma Erowa konnte die Genauigkeit enorm gesteigert werden.

Dabei arbeiten die Maschinen nicht als separate Maschinen, sondern sind untereinander verkettet und bilden das Fräsen von Elektroden für den Werkzeugbau ab. Mittels Linear-Roboter werden die Elektroden an eine Messmaschine übergeben und dann weiter auf eine Senkerodiermaschine zur vollautomatischen Herstellung von Konturen und Trennungen im Formenbau.

speedhawk gantryeagle erowa eaglemultichange

Fanuc Roboter in Aktion

Fanuc Roboter in Fertigungszelle an zwei Röders HSC Maschinen bei MFL in Aktion.
Fertigung von Elektroden und Werkzeugeinsätzen mit verkürzten Lieferzeiten umsetzbar.

B2Run Hannover 2017

Auch dieses Jahr waren einige Mitarbeiter von MFL wieder beim Firmenlauf in Hannover dabei.

Dieses Jahr war die Strecke des B2Run Hannover ca. 6,7 Kilometer lang. Am Arthur-Menge-Ufer starteten ca. 9000 Läufer ihre Runde um den Maschsee Richtung Süden. Zwischen Maschsee und Leine entlang ging es zurück gen Norden, dem Highlight entgegen: Dem Zieleinlauf in die HDI Arena.

Mehr unter: http://www.b2run.de/hannover/

VDMA Werkzeugbau produziert eigenen Azubifilm

Zeig was in Dir steckt – VDMA-Recruiting-Film from Steinlein & Partner Film on Vimeo.

Von Azubis für junge Menschen, die noch vor der schwierigen Wahl der richtigen Ausbildung stehen

Nach einigen Vorüberlegungen und Gesprächen mit den Mitgliedsunternehmen konnten im November 2016 die Dreharbeiten zum ersten eignen Azubifilm der Werkzeugbau-Branche beginnen. Hierfür hatte der VDMA Werkzeugbau den renommierten Filmemacher Michael Steinlein engagiert, der mit seinem Team nacheinander vier Azubis in sehr unterschiedlichen Unternehmen besuchte.

Nach einer Vorbesprechung am Nachmittag vor dem eigentlichen Drehtag begannen die Filmaufnahmen bereits am frühen Morgen und dauerten überwiegend bis in den späten Abend. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere vier Hauptdarsteller und die Nebenrollen für ihre große Geduld und Ausdauer! Im Anschluss wurde das Filmmaterial gesichtet und Mitte Januar geschnitten.

Die Filmpremiere fand am 24. Januar 2017 anlässlich der Jahres-PK des VDMA Präzisionswerkzeuge, dessen Teilbereich der Werkzeugbau ist, statt. Für die tolle Zusammenarbeit dankt die Geschäftsstelle des VDMA Werkzeugbaus Michael Steinlein und seinem Team sowie den Mitgliedsunternehmen:

Kuhn & Möhrlein GmbH & CO. KG, Illingen-Uchtelfangen
Maschinen & Formenbau Leinetal MFL GmbH, Neustadt / Basse
Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
Schülken Form GmbH, Waltershausen

Erweiterung der Produktpalette

Derzeit arbeiten wir an der Erweiterung unser Produktpalette im Bereich automatisierte Elektrodenfertigung in Verbindung mit einer Erodierzelle. Dies soll zur Steigerung der Qualität und der Verkürzung der Durchlaufzeiten im Werkzeugbau führen.

Die HSC Fräsmaschine Speed Hawk 550 und die Erodiermaschine Gantry Eagle sind in einem klimatisiertem Bereich untergebracht, und ein Garant für präzise Fertigung. In Verbindung mit einer Messmaschine der Firma Erowa konnte die Genauigkeit enorm gesteigert werden.

Dabei arbeiten die Maschinen nicht als separate Maschinen, sondern sind untereinander verkettet und bilden das Fräsen von Elektroden für den Werkzeugbau ab. Mittels Linear-Roboter werden die Elektroden an eine Messmaschine übergeben und dann weiter auf eine Senkerodiermaschine zur vollautomatischen Herstellung von Konturen und Trennungen im Formenbau.

speedhawk gantryeagle erowa eaglemultichange

B2RUN 2016 in Hannover

Die traumhafte Strecke rund um den Maschsee begeisterte auch 2016 wieder zahlreiche B2RUNner. Rund 9.000 Teilnehmer waren angemeldet und feierten gemeinsam mit ihren Kollegen ihr Sommerfest in Laufschuhen.

Auch Mitarbeiter der MFL sind mitgelaufen und haben damit Geld für einen guten Zweck zusammen getragen.

B2RUN 2016 Hannover Team 1 B2RUN 2016 Hannover Team 2 B2RUN 2016 Hannover Team 3

Und das waren die Ergebnisse:

Platz Startnummer Name Zeit
627. 5352 Jihad Halluj 0:29:42.3
628. 5351 Michael Schaumann 0:29:42.6
1420. 5349 Sebastian Fuhse 0:32:09.8
3308. 5345 Hilbert Barth 0:36:57.5
3321. 5350 Jörg Siemers 0:36:58.9
3499. 5347 Nicole Kioscha 0:37:27.9
3581. 5346 Mario Kioscha 0:37:42.3
3708. 5348 Melina Kioscha 0:37:59.0

Mehr unter: http://www.b2run.de/hannover/

Newsletter zum Download 03-2016

Hier finden Sie den Newsletter vom März 2016 als Download.

News2016

Udo Fenske im Vorstand des VDMA

Seit Ende 2015 ist unser Geschäftsführer Udo Fenske im Vorstand des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Er bildet dort mit zwei Kollegen den Vorstand der Fachabteilung Werkzeugbau.

Der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) vertritt über 3.100 vorrangig mittelständische Unternehmen der Investitionsgüterindustrie und ist damit größter Industrieverband in Europa. Der Verband vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen des Maschinenbaus, insbesondere gegenüber nationalen und internationalen Behörden und Wirtschaftskreisen. Die Mitglieder haben im Rahmen dieser Interessenwahrnehmung Anspruch auf Unterrichtung, Beratung und Beistand.

Hier kommen Sie zur Seite des VDMA

Unterstützung für das Kinderhospiz Löwenherz

Wie jedes Jahr unterstützt die MFL Leinetal GmbH auch dieses Jahr wieder das Kinderhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen.

Das „Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz“ nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Beide Häuser haben jeweils acht Pflegezimmer für die erkrankten Kinder und die Jugendlichen sowie Zimmer für Eltern und Geschwister. Etwa 250 Familien können hier jährlich zu Gast sein. Zusätzlich bietet der Verein mit seinen ambulanten Kinderhospizdiensten in Bremen und Braunschweig Familien Begleitung und Unterstützung an.

Wenn auch Sie das Kinderhospiz unterstützen wollen finden Sie alles auf ihrer Homepage:
Kinderhospiz Löwenherz