MFL Leinetal kooperiert mit chinesischen Werkzeugbau Partnern

In Sachen Maschinenbau und Werkzeugbau ist China in den letzten zehn Jahren zu einem der interessantesten Partner für den deutschen Mittelstand geworden. Nicht nur ist dieses riesige Land ein extrem wettbewerbsfähiger Zulieferer für Maschinenbau und Werkzeugbau Zubehör. China hat sich auch in rasanter Geschwindigkeit zu einem zuverlässigen Importeur und Absatzmarkt für Maschinenbau „Made in Germany“ entwickelt.

Abnehmer der deutschen Maschinenbau und Werkzeugbau Produkte sind hier keinesfalls nur chinesische Hersteller. Immer mehr deutsche Unternehmen zeigen Marktpräsenz in China und investieren in eigene Produktionsstandorte – nicht etwa nur, um Faktorkosten im Verhältnis zu deutschen oder europäischen Niederlassungen zu sparen, sondern zunehmend, um den lokalen chinesischen Markt zu bedienen.

Kooperiert mit chinesischen Werkzeugbau

Deutsche Maschinenbau Kompetenz genießt ungebrochen hohes Ansehen in China

Der chinesische Bedarf an hochwertigen Erzeugnissen aus den Bereichen Formenbau, Werkzeugbau und Maschinenbau wächst jährlich. Denn obwohl chinesische Werkzeugbau – Betriebe an deutschen Verhältnissen gemessen oft erstaunliche Mitarbeiterressourcen aufbringen und deshalb sehr schnell konstruieren und fertigen können, sind diese häufig nicht hoch qualifiziert. Es fehlt an Erfahrung und Kow-how. So erklärt sich der Bedarf an komplexen Werkzeugen trotz der vorhandenen Produktionskapazitäten. Deutsche Maschinenbau Kompetenz ist hier ungebrochen ein entscheidender Marktvorteil.

In China operieren derzeit etwa 40.000 Werkzeugbau – Betriebe mit einer Million Beschäftigten (zum Vergleich: Der Werkzeugbau in Deutschland umfasst derzeit etwa 3.800 Unternehmen mit 54.000 Beschäftigten). Diese bedürfen natürlich nicht nur Werkzeug. Sie stellen auch immer bessere und zuverlässigere Produkte zu einem außerordentlich wettbewerbsfähigen Preis-Leistungsverhältnis her.

Mit gewachsener Marktkenntnis wachsen auch die Vorteile für unsere Kunden

Wir bei MFL Leinetal haben uns in den letzten zehn Jahren kontinuierlich mit den Ressourcen, Stärken und Potenzialen des chinesischen Maschinenbau – und Werkzeugbau – Marktes auseinandergesetzt, sowohl als Zulieferer wie als Abnehmer. Seit ebenfalls fast 10 Jahren beziehen wir Spritzgießwerkzeuge auf Kundenwunsch aus China. Diese Zeit markiert eine enorme Lernkurve im Umgang mit diesem Land, das jedoch in vieler Hinsicht ganz anders funktioniert als unser Land.

Wir haben nach einer oft herausfordernden Orientierungsphase eine gefestigte und nachhaltige Zusammenarbeit mit drei chinesischen Werkzeugbauern im Süden Chinas aufgebaut, die wir nun als leistungsfähige, flexible und qualitätsbewusste Werkzeugbau Partner etabliert haben. Als Kooperationspartner und Verbindungsstelle dient uns dabei ein vor Ort ansässiges, deutsches Ingenieurbüro.

Diese Konstellation ermöglicht es uns, unseren Kunden hochwertige Spritzgießwerkzeuge zu einem sehr kompetitiven Preis anzubieten, für deren Qualität wir als deutsches Maschinenbau und Werkzeugbau Unternehmen stehen können. So profitieren unsere Kunden von allen Vorteilen chinesischer Werkzeugbau Produktion, vor allem hinsichtlich Faktorkosten und Ressourcenquantität, können sich dabei aber auf unser hausinternes Qualitätsmanagement verlassen.

Parallel hierzu hat sich der chinesische Markt auch für unser Unternehmen und unsere Produkte als neuer Absatzmarkt angeboten. Seit etwa vier Jahren stellt MFL Leinetal als deutscher Werkzeugbauer mit Schwerpunkt Formenbau Spritzgussformen für große namhafte Konzerne her und liefert diese direkt nach China. Unsere Werkzeugbau und Formenbau Erfahrung, unsere Zuverlässigkeit und das Qualitätsversprechen unserer Herstellung unterstützen unsere Partner vor Ort dabei, Prozessfähigkeit und Langlebigkeit zu erreichen.

Auch in Zukunft werde wir bei MFL Leinetal das in den letzten Jahren erworbene Wissen um die spezifischen Eigenheiten des lokalen, chinesischen Werkzeugbau Marktes nutzen, um daraus Vorteile für unsere Kunden vor Ort und hier in Deutschland zu entwickeln.