Job Tipp von Meer Radio

Ausbildungsplätze 2020

Stadtmeisterschaft der Betriebe 2020

Wir feiern unser 20-jähriges Jubiläum

B2Run 2019 in Hannover

Neue Azubis

Erweiterung unseres Teams

Erweiterung der Produktpalette abgeschlossen

Die Erweiterung unser Produktpalette im Bereich automatisierte Elektrodenfertigung in Verbindung mit einer Erodierzelle ist mittlerweile abgeschlossen. Damit konnten wir unsere Qualität steigern und die Durchlaufzeiten im Werkzeugbau verbessern.

Die HSC Fräsmaschine Speed Hawk 550 und die Erodiermaschine Gantry Eagle sind in einem klimatisiertem Bereich untergebracht, und ein Garant für präzise Fertigung. In Verbindung mit einer Messmaschine der Firma Erowa konnte die Genauigkeit enorm gesteigert werden.

Dabei arbeiten die Maschinen nicht als separate Maschinen, sondern sind untereinander verkettet und bilden das Fräsen von Elektroden für den Werkzeugbau ab. Mittels Linear-Roboter werden die Elektroden an eine Messmaschine übergeben und dann weiter auf eine Senkerodiermaschine zur vollautomatischen Herstellung von Konturen und Trennungen im Formenbau.

speedhawk gantryeagle erowa eaglemultichange

Fanuc Roboter in Aktion

Fanuc Roboter in Fertigungszelle an zwei Röders HSC Maschinen bei MFL in Aktion.
Fertigung von Elektroden und Werkzeugeinsätzen mit verkürzten Lieferzeiten umsetzbar.

VDMA Werkzeugbau produziert eigenen Azubifilm

Zeig was in Dir steckt – VDMA-Recruiting-Film from Steinlein & Partner Film on Vimeo.

Von Azubis für junge Menschen, die noch vor der schwierigen Wahl der richtigen Ausbildung stehen

Nach einigen Vorüberlegungen und Gesprächen mit den Mitgliedsunternehmen konnten im November 2016 die Dreharbeiten zum ersten eignen Azubifilm der Werkzeugbau-Branche beginnen. Hierfür hatte der VDMA Werkzeugbau den renommierten Filmemacher Michael Steinlein engagiert, der mit seinem Team nacheinander vier Azubis in sehr unterschiedlichen Unternehmen besuchte.

Nach einer Vorbesprechung am Nachmittag vor dem eigentlichen Drehtag begannen die Filmaufnahmen bereits am frühen Morgen und dauerten überwiegend bis in den späten Abend. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere vier Hauptdarsteller und die Nebenrollen für ihre große Geduld und Ausdauer! Im Anschluss wurde das Filmmaterial gesichtet und Mitte Januar geschnitten.

Die Filmpremiere fand am 24. Januar 2017 anlässlich der Jahres-PK des VDMA Präzisionswerkzeuge, dessen Teilbereich der Werkzeugbau ist, statt. Für die tolle Zusammenarbeit dankt die Geschäftsstelle des VDMA Werkzeugbaus Michael Steinlein und seinem Team sowie den Mitgliedsunternehmen:

Kuhn & Möhrlein GmbH & CO. KG, Illingen-Uchtelfangen
Maschinen & Formenbau Leinetal MFL GmbH, Neustadt / Basse
Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
Schülken Form GmbH, Waltershausen